News in Caorle
Call: +39 0421 81251 web partner dell'Associazione Albergatori di Caorle A.C.A
0 Nächte
1 Ressource 2 Erwachsene 0 Kinder
 
 
Wir haben das Alter Ihrer Kinder auf 12 Jahre voreingestellt. Wenn Sie deren tatsächliches Alter eingeben, könnten Sie bessere Preise finden.

ONLINE BUCHUNG Das offizielle Reservierungsportal des Hotelverbands Caorle 

SENDE EINE ANFRAGE oder sieh dir die Gesamtliste der HOTELS-B&B, APARTMENTS UND FERIENDÖRFER

Spiaggia di levante Caorle

Heute möchten wir euch von Caorle mit seinen unterschiedlichen Stadtvierteln erzählen, wobei unser Hauptaugenmerk vor allem der bezaubernden Altstadt gilt. Caorle ist eine langgezogene Stadt, die von den Casoni, zum Oststrand reicht, dann mit den bunten Hausfassaden des Zentrums aufwartet und sich schließlich über den Weststrand zum Leuchtturm hin erstreckt, wo der Fluss mit seinen Felsen und Schwänen die Stadtgrenze zieht. 

Bis in die 1950er Jahre bestand Caorle nur aus der Altstadt. Außerhalb dieser wenigen Gebäude erstreckten sich auf einer Seite das Meer und die Lagune, auf der anderen lagen Felder. Das alltägliche Leben fand auf den kleinen Plätzen, den sogenannten Campi statt, wie etwa dem Campo Cadorna oder dem Campo Sponzeta, die auch heute noch belebt sind, allerdings von Bars und Restaurants. Die Ansiedlung der Häuser erfolgte vorwiegend entlang des Rio Terrà delle Botteghe und der Calle Lunga, an die unzählige enge, gewundene Gassen, die sogenannten Calli, grenzen.

Das Ambiente in diesen kleinen Straßen ist zu jeder Jahreszeit einzigartig: durch die Fenster erhascht man Blicke auf das Alltagsleben, aus den Küchen dringen gute Düfte, man hört Lieder im Dialekt und sieht die Fischernetze an der Tür hängen. Hier kann man vor Malateliers erfahrenen Künstlern zusehen, wie sie mit ihren geübten Händen die Farben des Meeres auf Leinwand bannen.

Den Gaumen erfreuen wiederum die unzähligen typischen Restaurants – traditionelle Tavernen ebenso wie Pizzerien und moderne Bistrots – in denen frische Fische von Meisterhand mit natürlichen Kräutern und Gewürzen zubereitet werden, denen man einfach nicht widerstehen kann.

 

Um den Ursprung dieser einzigartigen Köstlichkeiten mit eigenen Augen zu sehen, sollte man unbedingt dem Hafen einen Besuch abstatten. Entlang der Docks sieht man die Fischerboote wie sie frühmorgens abfahren und erst spät am Abend wieder zurückkehren. Der Fisch wird am Städtischen Markt versteigert: bei der Auktion flüstert jeder der Interessenten dem Verkäufer einen Preis ins Ohr und derjenige, der den höchsten Betrag genannt hat, erhält den Zuschlag.

Viele Monate des Jahres kann man auch die Caorlina bewundern, ein traditionelles Holzboot, dekoriert mit Delfinen, Fischern und dem Erzengel Michael. Das 25 Meter lange Schiff bietet Platz für 24 Ruderer und nahm bereits an der historischen Regatta von Venedig teil.

 

 

Was sind die Hauptattraktionen der Altstadt? Allen voran der historische Dom von Caorle mit seinem einzigartigen, zylinderförmigen Glockenturm. Der Bau reicht zurück ins Jahr 1038, also fast vor 1.000 Jahren errichteten tüchtige Steinmetze das heutige Gebäude auf den Überresten einer zerstörten Basilika. Der Glockenturm erhielt im Jahr 1100 seine heutige Form; bereits im Jahr 900 n. Chr. wurde ein Turm erbaut, allerdings geht man davon aus, dass es sich damals vermutlich um einen zum Meer hin gerichteten Beobachtungsturm handelte. Das ursprüngliche Fundament aus istrischem Stein mit seiner helleren Farbe ist noch heute deutlich erkennbar. Eine Besonderheit ist die konische Basis, eine Bauweise, die man zu dieser Zeit nur selten anwandte. 

 

 

Die bekannte Kirche der Madonna dell’Angelo am Meer wurde genau am äußersten Ende der Klippen errichtet. Die „Lebenden Klippen“, eindrucksvolle Skulpturen an den Felsen, ziehen Urlauber und Einheimische jeden Alters gleichermaßen in ihren Bann.

Unvergesslich ist die Mitte Juli stattfindende traditionelle Prozession der Madonna dell’Angelo, im Zuge derer die Statue zunächst zum Dom und anschließend wieder zurück zur Marienkirche am Meer getragen wird. An beiden Tagen bietet sich auch das beeindruckende Schauspiel des „brennenden Glockenturms“, das durch geschickte Lichteffekte den Turm und den gesamten Platz in feuerrotes Licht taucht.

Aber auch das Dommuseum mit seinen Reliquien, heiligen Gewändern und historischen Kunstwerken ist ausgesprochen sehenswert. Es ist in den Sommermonaten täglich geöffnet, im Winter nur zu bestimmten Zeiten.

Man braucht mehrere Tage um die Geheimnisse der Altstadt von Caorle zu entdecken, die sich zwischen den Mauern, Kirchen und engen Gassen verbergen.

Wir erwarten euch bei eurem Abenteuer!

 

Auf dem Portal Caorle.it kannst du dir dein maßgeschneidertes Urlaubspaket zusammenstellen: HotelApartments, Feriendörfer, Bootsausflüge, Fitnesscenter, Aquapark, Kinderbetreuung, Segeltörns, Weinverkostungen, Restaurants

Buche alles mit nur einem Mausklick.

pesceMercatoDen Fang des Tages direkt im Hafen kaufen: heute ist das möglich. 

Am Fischmarkt in der Riva delle Caorline, gleich beim Rio Interno, wird seit kurzem fangfrischer Fisch verkauft. Jeden Morgen, von Montag bis Samstag in der Zeit von 7.30 bis 10.30, können sowohl Einheimische als auch Urlauber bei zwei Verkaufsstellen Fisch erwerben. Am ersten Stand, der von der Cooperativa Ittiva Livenza betrieben wird, können die Kunden Meeresfische kaufen: je nach Fang kann man zwischen Seezunge, Brasse, großem und kleinen Tintenfisch, Garnelen, Baby-Oktopus, Meeräschen, Glatthai und Fettfisch wählen. Am anderen Stand der Valnova s.r.l. gibt es hingegen Fische aus der Lagune. In diesem Fall erwarten die Käufer Spezialitäten wie Süßwasseraale, Äschen, Doraden und Seezungen. In Zukunft soll das Angebot noch erweitert werden: so sind nach der endgültigen Fertigstellung des Fischmarktes sieben Verkaufsstellen geplant, an denen jeder nach Lust und Laune einkaufen kann.

Nun, da auch Endverbraucher am Fischmarkt einkaufen können, hat die Altstadt von Caorle wieder „seine“ große Fischhandlung zurück. Mehr als zehn Jahre lang fehlte diese Einkaufsmöglichkeit, die zuvor bei den Urlaubern so viel Anklang gefunden hatte; aber wir zweifeln nicht im Geringsten daran, dass diese Begeisterung auch nun wieder aufflammen wird.

Da frischer Fisch angeboten wird, variiert die Verfügbarkeit natürlich von Tag zu Tag, je nach Fangerfolg, Saison und Wetterbedingungen. Wenn man möchte, kann man diese Neuerung als eine Rückkehr zu den alten Zeiten sehen: früher, noch bevor der Tourismus in die Stadt kam, war Caorle ein kleines Fischerdorf, die Bevölkerung lebte in engem Kontakt mit dem Meer und der Lagune, man orientierte sich an den natürlichen Abläufen und betrachtete die Gaben der Natur als wahre Schätze. 

pescato2

 

Das ganze Jahr über Urlaub in Caorle

Willst du mehr als nur ein Zimmer? Stell dir ein Urlaubspaket nach deinen Wünschen zusammen!

Urlaub in Caorle bedeutet viel mehr als lediglich ein Zimmer und ein Strandplatz! Caorle, das ist Unterhaltung, Geschichte, Kultur und eine Vielzahl an  Ausflugsmöglichkeiten!

Auf der Webseite Caorle.it hast du eine riesige Auswahl an Hotels und viele Optionen für deine Ferien, aus denen du wählen kannst!  Auf dieser Seite findest du Freizeitaktivitäten, Ausflüge, Restaurants, Vereine, Weinkeller, Wasserparks, Campingplätze, Fitnesscenter, Eisdielen, Spielplätze und vieles anderes mehr!

Du musst nur die jeweilige Leistung anklicken, den Anbieter kontaktieren und buchen! Und schon sind deine Urlaubstage randvoll mit Begeisterung, Entdeckungen und Wunderbarem!

Ein Beispiel gefällig?

 

>Für einen einwöchigen Urlaub in Caorle:

- Nachdem du dein ***Hotel am Meer mit Swimmingpool ausgewählt hast, schlenderst du am Sonntag durch die Altstadt und probierst das leckere Eis von  La casa del gelato während sich die Kinder in der Nave dei Giochi austoben, in einer Welt voll bunter Bälle, Spiele, Kreativität und spannender Lektüre, übrigens auch ein idealer Ort wenn das Wetter einmal nicht so ganz mitspielt!

photo 1487349384428 12b47aca925e

- Am Montag geht es dann ab in den Wasserpark Aquafollie mit seinen vielen Rutschen, wo man die Sonne auf den Strandliegen bei regelrechtem Karibikfeeling genießen kann.

- Dienstags ist es an der Zeit das Motorboot Arcobaleno zu besteigen und die einzigartige Natur der wundervollen Lagune von Caorle zu entdecken. Die Tier- und Pflanzenwelt wird dich in Staunen versetzen und ein Besuch in den typischen Schilfhütten, den Casoni, rundet diesen einzigartigen Tag noch ab.

- Der Mittwoch steht ganz im Zeichen der guten Küche und der regionaltypischen Produkte! Zum Mittagessen geht es ins Restaurant al Veliero um ausgezeichnete, frisch zubereitete Fischgerichte und ein feines Glas Weißwein zu genießen. Das hat unser Interesse an den venezianischen Weinen geweckt und so entscheiden wir uns die Weinkellerei Cantina Ca' Corniani zu besichtigen und an einer Weinverkostung teilzunehmen!

- Am Donnerstag schlafen wir uns einmal gemütlich aus, bevor wir uns für eine Sightseeingtour von Caorle mit dem kleinen Bruder des berühmten Zugs “Orient Express” entscheiden. Nachmittags leihen wir uns dann Fahrräder aus um einige der zahlreichen Radwege rund um Caorle auszuprobieren!

- Freitag ist unser letzter Tag in der Stadt und wir beschließen, unserem Urlaub ein letztes Highlight zu verpassen: wir mieten ein Segelboot mit Skipperund segeln über das blaue Meer, eine sanfte Brise im Gesicht und die warme Sonne im Nacken! Ein unbeschreibliches Erlebnis, das nur das endlos weite Meer bieten kann!

 

Noch verzaubert von Caorle, entscheiden wir uns schweren Herzens, diesen traumhaften Ort zu verlassen und rufen ein Auto mit Fahrer, das uns zum nächstgelegenen Bahnhof führt.   

 

> Für ein Wochenende im Winter oder Frühling:

- Wellness: Drei Urlaubstage im Hotel mit Frühstück, Wellness Spa, Massage und Verkostung regionaltypischer Produkte. Weihnachtspaket! 

Oder ...

- Bacaro Tour: Wir machen von Caorle einen Ausflug nach Venedig für eine tolle Bacaro Tour! Brände und guter Wein sind die Grundlage eines unvergesslichen kulinarischen Erlebnisses! 

17064961162 acaf0abfa8 z

 

 

Entdecke, wie du deinen perfekten Urlaub mit Caorle.it erstellen kannst! 

offerte estate

Pacchetti vacanza    Tour e divertimenti 2

 

Motonave arcobaleno

DETAILS


Wines and typical products

DETAILS


Vivi la Vela a Caorle

DETAILS

Aqua Follie

DETAILS


Il Faro, lingua e cultura

DETAILS