Ein Caorleurlaub in der Karnevalszeit zahlt sich aus
Call: +39 0421 81251 web partner dell'Associazione Albergatori di Caorle A.C.A

 

de7   de3   de1   de6   de5   de4

 

Stress in der Arbeit? Du brauchst eine Pause?

carnevale2

Caorle ist der ideale Urlaubsort im Winter. Während andere Küstenorte in der kalten Jahreszeit nur wenig zu bieten haben, ist Caorle auch im Winter lebendig. Man kann aber nicht nur die wunderschöne Altstadt besichtigen oder entlang der „Lebenden Klippen“ schlendern, nein, es gibt auch zahlreiche Veranstaltungen. Nach dem Erfolg von „Caorle Wonderland“ in der Weihnachtszeit zaubert nun ein anderes Festival Freude in die Gesichter von Jung und Alt: „Caorle in Maschera“, die bereits traditionelle Veranstaltung der Wohltätigskeitsvereinigung Bakà in der Karnevalszeit.

Von 21. Februar bis 10. März erwarten euch unzählige Konzerte und andere Veranstaltungen in Räumlichkeiten am Platz des Wochenmarktes (bei der Atvo-Bushaltestelle).

Lasst uns gemeinsam das Programm dieses 13. Festivals durchsehen, dessen gesamter Erlös wohltätigen Zwecken zu Gute kommt. Los geht es am Donnerstag, den 21. Februar mit einer abendlichen Theateraufführung der Gruppo Teatrale Caorlotto. Die Schauspieltruppe zeigt die unterhaltsame Komödie „Camera a ore“. Der darauffolgende Abend würdigt den Erfolg des Kinofilms „Bohemian Rhapsody“ und steht ganz im Zeichen der Songs von Queen, der unsterblichen Band rund um Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon; auf der Bühne stehen wird die Coverband „Toys“. Am Samstag, den 23. Februar um 21.30 Uhr steht ein weiteres spektakuläres Konzert am Programm: die Performance von „Los Massadores“ ist immer sehenswert! Am Sonntag, den 24. Februar, findet der Benefizmarkt statt. Mit den Feiern geht es am Freitag, den 1. März weiter: um 21.30 Uhr findet das Konzert von Absolute 5 statt. Der Samstagnachmittag des 2. März steht ganz im Zeichen der Kinder mit einem bunten Animationsprogramm und Spielen, sozusagen als Vorgeschmack auf den Maskenball am Sonntag, den 3. März. Am Samstagabend kommen dann auch die Größeren voll und ganz auf ihre Kosten mit der Vasco Rossi Coverband „Vasco Rockstar“. Am Nachmittag des Faschingdienstag (5. März) findet der erste der beiden Karnevalsumzüge durch das Stadtzentrum statt. Der zweite, abendliche Umzug ist für Samstag, den 9. März vorgesehen. Im Anschluss an beide Umzüge folgen Konzerte von Fataghirock und Pentagono. Das Programm von „Caorle in Maschera“ umfasst am Freitag, den 8. März auch einen Spieleabend und als Abschluss des Festivals das Vereinsfest, das den Veranstalter Bakà auf die Bühne führt.

Während des gesamten Karnevalstreibens können sich die Besucher an den Gastroständen laben, sonntags kann man auch am Areal Mittagessen. Der Eintritt zu „Caorle in Maschera“ ist an allen Tagen, mit Ausnahme der Theateraufführung, kostenlos.

 

Aqua Follie

DETAILS


Il Faro, lingua e cultura

DETAILS

By using our services, you agree to our use of cookies.