Badeurlaub, Badeferien & Strandurlaub in Caorle, Italien
Call: +39 0421 81251 web partner dell'Associazione Albergatori di Caorle A.C.A

ONLINE BUCHUNG Das offizielle Reservierungsportal des Hotelverbands Caorle 

SENDE EINE ANFRAGE oder sieh dir die Gesamtliste der HOTELS-B&B, APARTMENTS UND FERIENDÖRFER

Der Strand von Caorle

Der Strand von Caorle wird durch die Altstadt in zwei Bereiche geteilt: den Ost- und den Weststrand. Am Oststrand, an dem sich die Wallfahrtskirche der Madonna dell’Angelo befindet, kann man wundervolle Sonnenaufgänge beobachten, wohingegen am Weststrand mit seinem Leuchtturm und dem Mündungsgebiet der Livenza die Sonne nie unterzugehen scheint.

 

spiaggia di caorle 03

Der goldene Sandstrand wird durch die berühmten Lebenden Klippen (Scogliera Viva) begrenzt und erstreckt sich im Osten in Richtung Triest, zur Mündung des Kanals Nicesolo, bis nach Vallevecchia und zu den unberührten Stränden von Brussa; im Westen verläuft der Strand in Richtung Venedig und umfasst die Gebiete von Porto S. Margherita, das neue Siedlungsgebiet Altanea sowie die Feriendörfer Prà delle Torri, S. Francesco und Duna Verde.

 

caorle piattaforma 01

 

Im Gegensatz zu anderen Badestränden an der Adriaküste, werden die beiden Strandbereiche von CaorleSpiaggia.it betreut, einer Vereinigung, die jedes Jahr für Neuerungen und Verbesserungen sorgt, die weit über das traditionelle Angebot „Sonnenschirm-Liege-Bademeister“ hinausreichen.

Blaue Flagge (Bandiera Blu). Diese begehrte Auszeichnung wird alljährlich von der Foundation for Environmental Education (FEE) an die schönsten und saubersten Strände verliehen. Um die Blaue Flagge zu erhalten, muss die Küste gut erreichbar und umweltverträglich angelegt sein sowie verschiedene weitere Auswahlkriterien erfüllen: eine gute Infrastruktur, die Umweltfaktoren berücksichtigt, und natürlich ein klares und sauberes Meer.  

 

Grüne Flagge (Bandiera Verde). Diese Auszeichnung wird von den italienischen Kinderärzten verliehen und garantiert, dass die Strände von Caorle kinderfreundlich sind. Das bedeutet, dass die Küste sanft abfällt und im Strandbereich flach ist mit einem sauberen Sand, der ideal zum Bauen von Sandburgen ist. Es fehlt auch nicht an Bademeistern, bunten Spielgeräten und selbstverständlich gibt es auch Eissalons, Bars und Restaurants; all das sorgt dafür, dass in Caorle die grüne Flagge weht.  

Der auffallendste Unterschied zwischen Ost- und Weststrand besteht darin, dass der erste viel weitläufiger ist, wohingegen zweiterer tieferes Wasser zu bieten hat. Diese Besonderheiten ergeben sich durch ihre Gestaltung aber auch durch die natürliche Lage der beiden Küstenabschnitte. Der Oststrand ist folglich interessanter für Familien mit kleinen Kindern, die hier völlig gefahrlos im seichten Wasser spielen können; wer hingegen gerne schwimmt, der wird sich definitiv am Weststrand wohler fühlen. Hier kann man auch 6 im Meer verankerte Schwimmplattformen nutzen, die eine unterhaltsame Attraktion sind, wobei bei allem Spaß die Vernunft nie vergessen und die Kräfte des Meeres unterschätzt werden sollten.

 

Hundestrand Bau Beach. In Caorle sind auch Hunde in ihrem eigenen Strandbereich herzlich willkommen. Seit nunmehr zwei Jahren ist der Strandbesuch mit dem vierbeinigen Liebling ein wahres Vergnügen. Am Bau Beach kann es sich nicht nur das Herrchen oder Frauchen unter dem Sonnenschirm samt zugehöriger Liege gemütlich machen, auch der geliebte Hund hat sein eigenes Plätzchen.

Mit Leine (sowie Maulkorb für mittlere und größere Rassen) kann man mit seinem Vierbeiner am Strand spazieren gehen und sich im Meer bis zu den Schwimmplattformen austoben. Ein gemeinsamer Tag am Meer bereitet Freude und die Kosten für diesen Strandbereich sind um nichts höher als in den anderen Abschnitten, es fallen also keinerlei Extrakosten für den Hund an.

Du möchtest wissen, wo sich der Bau Beach befindet? Er liegt beim Lungomare Trieste, nach den Strandhotels, aber noch vor dem Campingplatz. Du kannst ihn eigentlich gar nicht übersehen.

 

Luxusstrand White Oasis. Du suchst einen exklusiven Ort, an dem du die Sonne und die Schönheit des Meeres unter einem strahlend blauen Himmel vollkommen ungestört genießen kannst?

In Caorle gibt es diese wundervolle Oase der Ruhe, fernab vom Trubel der zentralen Strandbereiche. Hier ist die Privatsphäre durch die große Entfernung zwischen den Sonnenschirmen sichergestellt. Wenn der Oststrand all das bietet, warum sollte man es sich dann nicht auch gönnen?

Was wird dir geboten? Das Sun Bed ist für Zwei, sehr heimelig, fast schon wie ein Alkoven am Meer. Die Sea Lounge ist perfekt um größeren Familien Schutz vor der Sonne zu bieten, aber auch um Geburtstage am Strand zu feiern, denn schließlich ist in diesem Pavillon auch ausreichend Platz für einen Tisch und einige Stühle.

Völlig KOSTENLOS können die Sportlichen unter euch an Wassergymnastik und Fitness-Stunden teilnehmen, aber auch für Animation und Babysitten fallen keinerlei Kosten an. All das wird täglich angeboten, je nach Bereich zu unterschiedlichen Zeiten. Am besten siehst du dir die offizielle Webseite der Strandservices für weitere Informationen an. www.caorlespiaggia.it

 

STRANDBÄDER PORTO S. MARGHERITA

http://www.primabaia.it/

http://www.bagnialgamarina.it/

http://www.baiablubeach.com/

 

STRANDBÄDER DUNA VERDE

http://www.onda-azzurra.com/

Segel und WINDSURF Schule CAORLE

Società Velica Caorle a.s.d.

Via Strada Nuova, 1 - 30021 Caorle VE

Tel. 348 3935440 -

Fax. 0421 212399 / 0421 332514

 

Nautik-Club S.Margherita

Via Pigafetta, 18

Tel 3491885001 - Fax 0421261441

www.cnsm.org

 

DUNA VERDE

http://www.watersport-caorle.com

VALLE VECCHIA

http://www.vallevecchia.it

 

Spiagg

Motonave arcobaleno

DETAILS


Wines and typical products

DETAILS


Vivi la Vela a Caorle

DETAILS

Aqua Follie

DETAILS


Il Faro, lingua e cultura

DETAILS

By using our services, you agree to our use of cookies.